INTELLIGENT MECHATRONIC
Assistant systems

for minimally invasive surgery

Die medineering GmbH ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich auf die Entwicklung, die Patentierung und Vermarktung von innovativen, robotischen Assistenzsystemen für die minimal-invasive Kopf-Chirurgie spezialisiert hat. medineering bietet ein skalierbares und adaptierbares Produkt- und Technologieportfolio in Form eines Baukastensystems.


Präzision


Benutzerfreundlichkeit


Wirtschaftlichkeit


Interoperabilität

Effizienz und Sicherheit im OP durch innovativen, modularen roboterassistierten Ansatz

PRODUKTE

Surgical Head Suite

  • Surgical Base System

    Das Surgical Base System ist ein vollintegriertes, intelligentes und sicheres Positioniersystem für die Chirurgie und zeichnet sich durch ein neuartiges Bedienkonzept aus. Es verfügt bereits selbst über zahlreiche Assistenzfunktionalitäten.

    Vorteile für den Chirurgen

    • Idealer Arbeitsraum für die Anwendung direkt am Operationstisch durch kinematisches Design und redundanter Kinematik
    • Bestes Handling durch geringes Systemgewicht mittels Leichtbauweise (ca. 8 kg) und Gewichtskompensation
    • Optimales ergonomisches haptisches Feedback über Softtouchsegmente zur besseren und sicheren Interaktion
    • Situationsbasierte Interaktion durch integrierte Sensorik und Signalisierung von Zustandswechsel
    • Beste Integration in chirurgischen Arbeitsplatz durch Montage am Schienensystem des OP-Tisch
    • Exaktes Positionieren durch kontrollierbares Lösen einzelner Freiheitsgrade
    • Nutzerbasiertes Abspeichern von interventionsrelevanten Positionen und Orientierung des Systems

    Technische Vorteile

    • Anwendungsorientiertes System zur Bedienung chirurgischer Arbeitsfelder
    • Spielfreie Gelenke zur positionstreuen Positionierung
    • Beste technische Zugänglichkeit über mechatronische Schnittstellen zur Anbindung von Instrumenten, Optiken, Manipulatoren und weiteren Drittsystemen
    • Vollintegriertes System und internes Bussystem zur schnellen Datenerfassung und Weiterverarbeitung
  • Vollintegriertes System

    Das Surgical Base System verfügt über eine vollständig integrierte Elektronik mit eigenem Bussystem und ist nach dem Einschalten sofort einsatzbereit

    Gewichtskompensation

    Die Gewichtskompensation entlastet den Anwender und unterstützt beim Handling

    Redundante Kinematik

    Mit sieben Freiheitsgraden können Positionen auf mehreren Wegen erreicht werden und ermöglichen eine gute Zugänglichkeit zum OP-Gebiet

    Interaktionsflächen

    Über Interaktionsflächen können einzelne Freiheitsgrade oder das gesamte System freigeschalten werden

    Leichtbau

    Exoskelettbauweise und spezielle Aluminiumlegierung erlauben eine effiziente mechanische Systemstruktur

    Basis

    Abspeichern von Positionen

    OP-Tisch Interface

    Stabile mechanische Schnittstelle zur schnellen Integration in den chirurgischen Arbeitsplatz über Normschienensystem des OP-Tisches

    Integrierte Kommunikation

    Kommunikationsschnittstellen ermöglichen eine einfache Anbindung zur bestehenden OP-Infrastruktur über Kabel oder WLAN

    Feststellmechanismus

    Arretieren Sie das System im Handumdrehen am Normschienensystem Ihres OP-Tisch

    Bedienpanel

    Spannungsversorgung, Kommunikation, Sicherheitsschalter für zukünftige robotische Manipulatoren und Ein/Aus-Schalter

    Abspeichern von Positionen

    Speichern Sie bewährte, chirurgisch relevante Ausrichtungen des Haltearms ab und finden Sie diese anschließend einfach wieder

    Gelenke

    mit akustischem und visuellem Feedback

    Multiturn Rotation

    Die Längsachsen lassen sich beliebig oft rotieren, sodass Sie jede Position mit dem Arm bequem erreichen können

    Aktive Interaktion

    Akustisches und optisches Feedback zum Systemzustand erlaubt jederzeit eine sichere Interaktion

    Interaktionflächen

    Tastelemente erlauben dem Chirurgen eine Vielzahl von Bedienmöglichkeiten. Auch Ein- oder Zweihandbedienung kann angeboten werden.

    TCP

    Schnittstelle für medineering Roboter

    Sensorik

    Über die Winkelsensorik in den Gelenken kennt das System zu jedem Zeitpunkt seine Position und Orientierung

    Optimale Zugänglichkeit

    Schmaler Footprint durch konische zulaufendes Design

    Mechatronische Schnittstelle

    Die mechatronische Schnittstelle erlaubt den Betrieb von Miniaturrobotern von medineering. Zudem können Adapter, beispielsweise zum Halten von Instrumenten und Optiken einfach angebracht werden

    Spezifikationen:
  • Maße:
    Gewicht: 8 kg
    Gesamtlänge: 1200 mm
    Max. Auslegerlänge: 650 mm
  • Surgical Head Suite

    Die Surgical Head Suite ist der neue Arbeitsplatz der Zukunft in der Kopfchirurgie, wo primär minimalinvasive transnasale, transorale und transkranielle Zugänge unterstützt werden.

    • Die Surgical Head Suite besteht aus einzelne Surgical Units, die bereits als Stand-alone-Produkte dem Anwender, der Klinik sowie dem Patienten einen deutlichen Mehrwert bieten.
    • Im Multi-Arm-Setup wird der Chirurg von zwei oder drei Surgical Units unterstützt. Eine Steuerkonsole (Surgical Console) kann dieses Setup zum Master-Slave-System erweitern und während chirurgischer Schlüsselschritte das Prinzip der Telemanipulation ermöglichen.

    Produktvorteile:

    • Es können alle benötigten Assistenzfunktionen technologisch durch Kombination und Vernetzung der einzelnen Units abgebildet werden, von einfachen Halte- und Führungsaufgaben von Instrumenten und Optiken bis hin zur Telemanipulation.
    • Sowohl dem Chirurgen, als auch der Klinik wird der schrittweise Eintritt in die roboterassistierte Chirurgie ermöglicht. Selbstverständlich bieten die medineering-Produkte Schnittstellen zu bereits existierenden Assistenzsystemen (Navigation, Dokumentation, Operationssaal 4.0.)
  • Surgical Head Suite:

Unternehmen

  • 12.2015

    Erste Verkäufe des Surgical Base Systems
  • 11.2015

    Erster Prototyp des Endoskopführungssystems
  • 11.2015

    Klinische Einsätze in Deutschland, Österreich und Italien
  • 11.2015

    Produktion der ersten Serie abgeschlossen
  • 09.2015

    Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach EN ISO 13485 und EN ISO 9001
  • 05.2015

    Konzeptstudie für Instrumentenführungssystem
  • 03.2015

    Förderprogramm BayTOU des bayerischen Wirtschaftsministeriums
  • 03.2015

    Erster klinischer Prototyp Surgical Base System (SBS)
  • 10.2014

    Aufnahme des operativen Geschäfts
  • 08.2014

    Abschluss Seed-Finanzierungsrunde
  • 07.2014

    Zweiter Platz Münchner Businessplanwettbewerb
  • 06.2014

    Unternehmensgründung durch Dr.-Ing.Stephan Nowatschin und Dr.-Ing. Maximilian Krinninger

Vision

  • Wir haben uns vorgenommen, den chirurgischen Arbeitsplatz der Kopfchirurgie mit einem innovativen modularen, system- und roboterassistierten Ansatz zu revolutionieren.
  • Basis hierfür ist die Produktphilosophie der „Surgical Head Suite“ – dem zukünftigen assistierten Arbeitsplatz für transkranielle, transnasale und transorale minimalinvasive Zugänge.
  • Die „Surgical Head Suite“ wird durch eine optimale Visualisierung des Operationsgebietes, einer präzisen Manipulationsmodalität der Instrumente und Optiken sowie einer leicht verständlichen Darstellung von (Zusatz-) Informationen und Orientierungshilfen die Grundlage für die Chirurgie von morgen sein.

Ziele

Mit unserem Ansatz konzentrieren wir uns auf folgende Ziele:

  • Maßgeblich die Effizienz und die Wirtschaftlichkeit im OP steigern und Kosten senken
  • Durch Prozesssicherheit und Standardisierung die Patientensicherheit erhöhen
  • Die Grundlage für die Weiterentwicklung von komplexeren minimalinvasiven Eingriffen bieten
  • Beste Ausbildungsmöglichkeiten und einen attraktiven chirurgischen Arbeitsplatz in der Klinik schaffen

Karriere

medineering – Faszination Medizintechnik

  • Neueste Technologien und Systeme für die roboterassistierte minimalinvasive Hochleistungsmedizin. Arbeiten in einem innovativen Team, spannenden und herausfordernden Projekten an einem attraktiven Standort. Wir verbinden minimalinvasive Chirurgie mit Ingenieurskunst und möchten dem Anwender schon heute Bestehendes erleichtern und ihm morgen neue Möglichkeiten und Funktionen bieten.
  • Wir suchen stets in allen Unternehmensbereichen passionierte, talentierte und engagierte Mitarbeiter, die verantwortungsvoll handeln, Spaß haben mit anzupacken und die zielstrebig das Unternehmen mit uns gemeinsam weiterentwickeln möchten.

Aktuelle Stellenangebote

Press

Kontakt

*required

Tel +49 (0) 8152-9990250
Fax +49 (0) 8152-9990253
info@medineering.de